Wer ich bin und was mich ausmacht:

Für all jene, oder deren Hund/e mich noch nicht persönlich kennen lernen durften, möchte ich mich gerne vorab etwas näher vorstellen: 
Mein Name ist Nathalie und ich bin 31 Jahre alt. Die Liebe zu Tieren wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt, weshalb ich bereits in jungen Jahren gerne die Verantwortung für jegliche Lebewesen, vom Kleintier bis hin zu Ponys in der Nachbarschaft, übernommen habe. 
Mit 21 Jahren bin ich dann auf den Hund gekommen. Ich hatte so viel Tierliebe zu vergeben, dass für mich schnell feststand, dass es ein Hund aus dem Tierheim sein sollte. Meiner Unvoreingenommenheit und meiner zugegebener Maßen damaligen Naivität habe ich es zu verdanken, einen heute so wundervollen, charakterstarken und treuen Begleiter Namens Aslan an meiner Seite zu wissen. 
Die Erziehung eines damals 9 Monate alten, gesundheitlich aber vor allem auch psychisch angeschlagenen deutschen Schäferhundes hat mich viel Kraft und Durchhaltevermögen gekostet. 
Als 2011 schließlich ein zweiter Mann in mein Leben trat, diesmal in Form einer menschlichen Gestalt :) und dieser, wie soll es anders sein, ebenso einen Rüden mit in die Familie brachte, stand ich vor der nächsten großen Herausforderung. Doch Dank einer konsequenten wie liebevollen Erziehung und einer Zusammenführung mit viel Fingerspitzengefühl sind wir heute eine absolut glückliche und zufriedene Familie mit zwei Hunden und drei Katzen. 
All diese Höhen und Tiefen, kombiniert mit aus Büchern erlerntem, haben mich zu dem Hundemenschen gemacht, der ich heute bin.
2017 habe ich mich letztlich dazu entschieden meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Neben der Liebe zum Tier, die für diesen Job eine absolute Grundvoraussetzung darstellt, rundet mein Profil noch eine fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung zur Tierbetreuerin (FBA Tierbetreuung inkl. Nothelfer) ab. 
Doch genug der eigenen Darstellung, machen Sie einen Probetermin aus und lassen Ihren Hund entscheiden, denn wie pflegte Otto von Bismarck schon zu sagen: „Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes. Er ist schneller und gründlicher als ich.“
 

 

Unsere Hunde
Unsere Hunde

Ilai 9.5 Jahre, Labrador

Aslan 10 Jahre, verstorben 

Unsere Büsis
Unsere Büsis

Saphira, Negerli und Lilly, die Spieltruppe


Mein Partner
Mein Partner

Tierknuddler und verlässlicher Handwerker und Helfer